• 16.12.

    Leserbriefe der Woche (KW 50/17)

    16.12.2017 14:36 Uhr   Der Postillon

    Jede Woche erreichen die Postillon-Redaktion zahlreiche Leserbriefe. An dieser Stelle präsentieren wir mehr oder weniger regelmäßig eine kleine Auswahl.

  • 16.12.

    Morgen in PamS: Große Koalition Ja oder Nein? Streitgespräch zwischen Martin Schulz (November) und Martin Schulz (Dezember)

    16.12.2017 12:41 Uhr   Der Postillon

  • 16.12.

    Verstößt gegen Folterverbot der Genfer Konventionen: UNO verbietet "Last Christmas"

    16.12.2017 10:07 Uhr   Der Postillon

    New York (Archiv) - Das Abspielen des Weihnachtsliedes "Last Christmas" ist Folter und verstößt gegen die Genfer Menschenrechtskonvention. Zu dieser Einschätzung kam heute der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen in einer Sondersitzung. "Last Christmas" darf damit bis auf Weiteres weder abgespielt noch nachgesungen werden. Das Verbot betrifft nicht nur die Originalversion von Wham, sondern auch alle Coverversionen.

  • 15.12.

    Amazon plant, Pakete mit Kanonen direkt vor die Haustür zu schießen

    15.12.2017 17:15 Uhr   Der Postillon

    Seattle, München (dpo) - Der Online-Versandhändler Amazon will Pakete schon bald mit riesigen Kanonen direkt zu seinen Kunden schießen. Beim sogenannten "Amazon Cannonball Express" (gegen einen geringen Aufpreis) müssen statt der Adresse lediglich die genauen Geo-Koordinaten des Empfängers eingegeben werden. Nur wenige Minuten später signalisiert ein dumpfer Schlag gegen die Haustür, dass die Bestellung angekommen ist.

  • 15.12.

    Gerichtsurteil: Deutsche Bahn muss für Winterfahrplan Glücksspiel-Lizenz beantragen

    15.12.2017 13:17 Uhr   Der Postillon

    Karlsruhe, Berlin (dpo) - Der Winter ist da – neben Sommer, Herbst und Frühling die für die Deutsche Bahn wohl unbequemste Jahreszeit. Aufgrund von ständigen Verspätungen und Ausfällen hat nun der Bundesgerichtshof den Winterfahrplan als Glücksspiel eingestuft – weshalb der Konzern jetzt in allen Bundesländern Lizenzen nach dem Lotterie-Staatsvertrag beantragen muss. Bis dahin darf die Bahn auch keine Fahrpläne mehr öffentlich aushängen.

  • 15.12.

    Newsticker (1137)

    15.12.2017 09:39 Uhr   Der Postillon

    +++ Will einen Mantel und eine Kette zu Weihnachten: Frau möchte ihr Fahrrad reparieren +++ +++ Plutarch: Griechischer Schriftsteller litt unter Hämorrhoiden +++ +++ Hat er aus der Zeitung: Mann erfährt, dass Fish&Chips ungesund sein sollen +++ +++ Ertrank: Wasserleiche hatte drei Promille +++ +++ Nun also doch: Faule Hausfrau wäscht nach Scheidung schmutzige Wäsche +++ +++ Enya: Sängerin erzählt, wie lange sie noch auftreten will +++ +++ Vor Kurzem aufgewacht: Frau erinnert sich, vor nicht...

  • 14.12.

    Mann, der im Büro 8 Stunden auf Bildschirm gestarrt hat, entspannt sich durch 5 weitere Stunden Bildschirmstarren

    14.12.2017 17:01 Uhr   Der Postillon

    Dortmund (dpo) - Endlich Feierabend! Michael Kresin (31), Verwaltungsfachangestellter aus Dortmund, kann es kaum erwarten, nach Hause zu kommen. Nachdem er im Büro gute acht Stunden auf den Bildschirm seines Computers gestarrt hat, freut er sich nun darauf, fünf weitere Stunden auf diverse Bildschirme zu starren.

  • 14.12.

    Shitstorm: Star-Wars-Fans empört über Sexszene zwischen Chewbacca und Jar Jar Binks in "Die letzten Jedi"

    14.12.2017 17:32 Uhr   Der Postillon

    Los Angeles (dpo) - Was haben sich die Produzenten nur dabei gedacht? Nach der Premiere des achten Star-Wars-Films "Die letzten Jedi" haben hunderttausende Fans im Internet ihrem Ärger Luft gemacht. Grund für die Empörung ist eine siebenminütige Sexszene zwischen den Figuren Chewbacca und Jar Jar Binks.

  • 13.12.

    Studie: 90% aller Eltern haben ein Mal gekifft und dann nie wieder

    13.12.2017 17:19 Uhr   Der Postillon

    Berlin (dpo) - 90 Prozent aller Eltern haben ein einziges Mal im Leben gekifft und danach nie wieder. Das ergab eine Studie, für die insgesamt 1000 Jugendliche ihre eigenen Eltern befragten. Gut drei Viertel der Eltern gaben dabei an, ihnen habe die Wirkung damals schlicht nicht gefallen, während rund zwei Drittel zusätzlich erklärten, sie seien vom Gras einfach nur müde geworden.

  • 13.12.

    Sicher 100 Euro gewinnen: Heute eine Milliarde auf einen Bayernsieg gegen Köln setzen!

    13.12.2017 16:52 Uhr   Der Postillon

    München (dpo) - Aktien, Bitcoin, Kinderarbeit – für kluge Anleger gibt es viele Wege, um über Investitionen schnell zu Geld zu kommen. Heute präsentiert Ihnen Postillon Finance eine absolut todsichere Methode, um Ihr Vermögen zu mehren: Wer heute 1.000.000.000 Euro auf einen Sieg des FC Bayern München gegen den 1. FC Köln setzt, der erhält nach dem Spiel 1.000.000.100 Euro zurück!

  • 13.12.

    Newsticker (1136)

    13.12.2017 09:33 Uhr   Der Postillon

    +++ "Wie schön, dass du gebogen bist!": Mann singt Ständchen für Banane +++ +++ Mit den Augen brauen: Hightech-Gärkessel per Mimik steuerbar +++ +++ Es ist mit Behinderungen zu rechnen: Mann fällt von Autobahnbrücke +++ +++ Pissnass as usual: Regen in London +++ +++ Das ist bitter: Schokoladentester muss sich Sorten erklären lassen +++ +++ Mohnarsch: Kaiser beleidigt Afghanen +++ +++ "Zum letzten Mahl!": Henker erklärt dummem Lehrling, wohin er Delinquenten führen soll...

  • 12.12.

    Trump will bis 2030 erste bemannte Rakete zur Sonne schicken

    12.12.2017 18:02 Uhr   Der Postillon

    Washington (dpo) - Donald Trump will US-amerikanische Astronauten auf die Sonne schicken. Das hat der US-Präsident am Dienstag offiziell in seiner "Sun Policy Directive" festgehalten und an die NASA weitergeleitet. Nach eigenen Angaben rechnet Trump mit einer bemannten Sonnenlandung noch vor 2030:

  • 12.12.

    Taucher finden Truhe voller Bitcoins in altem Schiffswrack

    12.12.2017 17:49 Uhr   Der Postillon

    Gustavia (dpo) - Ein internationales Team von Schatzjägern hat vor der französischen Karibikinsel Saint-Barthélemy einen spektakulären Fund gemacht. Im Wrack einer alten spanischen Galeone aus dem 16. Jahrhundert entdeckten Taucher eine Truhe mit mehr als 100.000 Bitcoins im Wert von 1,4 Milliarden Euro.

  • 11.12.

    Sachschaden von 100 Euro: Einbrecher räumen komplette Primark-Filiale aus

    11.12.2017 17:21 Uhr   Der Postillon

    Düsseldorf (dpo) - Einbrecher haben letzte Nacht in Düsseldorf groß zugeschlagen. Die unbekannten Täter räumten die Primark-Filiale in der Schadowstraße innerhalb weniger Stunden bis auf das letzte T-Shirt aus. Auch die Kasse mit den Tageseinnahmen ließen die Kriminellen mitgehen. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf fast 100 Euro.

  • 11.12.

    1. FC Köln verpflichtet Peter Bosz als neuen Trainer

    11.12.2017 13:25 Uhr   Der Postillon

    Köln (dpo) - Eine Woche nach dem Rauswurf von Peter Stöger hat der 1. FC Köln endlich einen Nachfolger gefunden. Der niederländische Erfolgstrainer Peter Bosz soll das krisengeschüttelte Team vor dem Abstieg bewahren.

  • 11.12.

    Newsticker (1135)

    11.12.2017 09:39 Uhr   Der Postillon

    +++ "Zusammen oder getrennt?": Chirurg fragt siamesische Zwillinge nach Zahlungsweise +++ +++ Es juckt ihn in den Fingern: Taschendieb hat trotz Hautpilz Lust zu arbeiten +++ +++ Dimitris: Grieche trägt kaputte Hose +++ +++ Steht wie eine 1: Mann findet Penisbruch nicht schlimm +++ +++ Soll nicht mit Vollmond reden: Junger Wolf beim Fressen ermahnt +++ +++ Wieder wertig: Mann poliert Antiquität mit seinem Hintern +++ +++ Vase hat er, Vase ich nicht hab: Italienischer Kaufhausdieb...

  • 15.12.

    Sonntagsfrage: Was hätten Sie anstelle von "Jamaika-Aus" zum "Wort des Jahres 2017" gewählt?

    15.12.2017 22:51 Uhr   Der Postillon

    "Hallo", "Tschüss", "Analfissur" – auch in diesem Jahr wurden in Deutschland wieder zahlreiche Wörter verwendet. Von allen hat die Gesellschaft für deutsche Sprache ausgerechnet "Jamaika-Aus" zum Wort des Jahres 2017 erkoren. Pfff! Das geht besser! Wählen Sie hier Ihren persönlichen Favoriten, denn in dieser Woche will der Wortillon (unterstützt durch Speech Control) von Ihnen wissen:

  • 15.12.

    Leserbriefe der Woche (KW 49/17) + Gewinnspielauflösung!

    15.12.2017 10:16 Uhr   Der Postillon

    Jede Woche erreichen die Postillon-Redaktion zahlreiche Leserbriefe. An dieser Stelle präsentieren wir mehr oder weniger regelmäßig eine kleine Auswahl.

  • 09.12.

    Morgen in PamS: Trump macht Ernst – Alles für Umzug der US-Botschaft nach Jerusalem bereit

    09.12.2017 12:53 Uhr   Der Postillon

  • 08.12.

    Hühnerauge erstmals vom linken in den rechten Fuß verpflanzt [Postillon24]

    08.12.2017 16:40 Uhr   Der Postillon

    Millionen Menschen dürfen aufatmen: Im Klinikum der Friedrich-Schiller-Universität Jena wurde zum ersten Mal eine Hühneraugentransplantation erfolgreich durchgeführt. Mehr im Video.

  • 08.12.

    Macht der Eltern gebrochen: Kind, das auch bei Drei nicht gehorcht hat, ist nun Herr des Hauses

    08.12.2017 13:56 Uhr   Der Postillon

    Stuttgart (dpo) - So wendet sich das Blatt. Der Sohn eines Ehepaares aus Stuttgart hat die Oberhand über seine Eltern gewonnen. Der Junge, der partout nicht ins Bett gehen wollte, gehorchte selbst dann nicht, als seine Mutter laut bis drei gezählt hatte. Damit haben die Eltern ihr letztes Druckmittel verloren. Der seit drei Wochen ungewaschene Junge ernährt sich mittlerweile nur noch von Süßigkeiten in Dinosaurierform.

  • 08.12.

    Newsticker (1134)

    08.12.2017 09:39 Uhr   Der Postillon

    +++ Dreiviertel Elf: Fabelwesen wird um 10.45 Uhr geköpft +++ +++ Pin ab: Sexy Poster hängt schief +++ +++ Angefeuert: Sibirische Schulkinder bejubeln Hausmeister im Heizungskeller +++ +++ Liebte Cicero: Römischer Philosoph aß Kuheuter vorzugsweise ungekocht +++ +++ Silberblick: Sehkranker macht zweiten Platz bei Schielmeisterschaft +++ +++ Gähntest beweist: Müdigkeit ist erblich +++ +++ E-Hering: Unkonventionelles Hochzeitspaar besiegelt Lebensbund mit batteriebetriebenem Fisch +++

  • 07.12.

    "Stopp! Tut es nicht!": Zeitreisender aus dem Jahr 2021 warnt SPD vor Großer Koalition

    07.12.2017 16:41 Uhr   Der Postillon

    Berlin (dpo) - Dramatische Szenen auf dem SPD-Parteitag in Berlin: Dort wurde die Rede von SPD-Chef Martin Schulz unterbrochen, als sich überraschend eine Art Portal auf der Bühne öffnete, durch das eine ältere Version von Schulz trat. Der Mann, der sich als Zeitreisender aus dem Jahre 2021 vorstellte, warnte die SPD davor, einen Große Koalition mit der Union zu bilden.

  • 07.12.

    Nach Jerusalem-Entscheidung: Trump lässt Öl auf kalifornische Waldbrände gießen

    07.12.2017 13:02 Uhr   Der Postillon

    Washington (dpo) - Nur kurz nach seinem Beschluss, die US-Botschaft in Israel nach Jerusalem zu verlegen, hat US-Präsident Donald Trump bereits seine nächste große Entscheidung bekanntgegeben. Die verheerenden Waldbrände, die derzeit im Bundesstaat Kalifornien wüten und zehntausende zur Flucht zwingen, sollen mit Öl begossen werden.

  • 06.12.

    Schock in Tierhandlung: Alle Chamäleons plötzlich verschwunden

    06.12.2017 17:39 Uhr   Der Postillon

    Berlin (dpo) - Ach du Schreck! Einer Berliner Zoohandlung sind über Nacht sämtliche Chamäleons abhandengekommen. Nach Angaben der Besitzerin waren die Tiere bei der letzten Fütterung gestern Abend noch in ihrem Terrarium. Polizei und Umweltbehörde wurden bereits verständigt.