Forum News Battalion 1944 : Early Access ab 1.2.18
  • Battalion 1944 : Early Access ab 1.2.18

    12.01.2018 18:31 Uhr

    Vor längerer Zeit als Crowd-Funding Idee gestartet, ist Battalion 1944 jetzt kurz vor Release als Early Access bei Steam.

    Wie der Name schon sugeriert, spielt der Titel im zweiten Weltkrieg. Hauptaugenmerk ist dabei das 5 vs. 5 Infantrie Gameplay. Wichtiger Aspekt soll dabei taktischs Vorgehen, Treffsicherheit und andere klassiche Tugenden eines FPS Spieles sein. Eine autentische Athmosphäre trägt zum Gesamtbild bei. Das wird unter anderem durch gute 3D Modelle und original Soundeffekte erziehlt.

    Spielerisch lehnt es sich wohl an der Schnelligkeit eines CoD an. Die Publisher sind selber begeisterte Gamer, die mit Titeln wie CoD, Enemy Territory und Counter Strike dem gaming verfallen sind und wollten dieses gewissee Gefühl von früher auf moderne Grafik und Gameplay anheben und in die Jetzt Zeit transportieren.

    Natürlich gibt es deswegen auch einen dedicated Server und LAN support.

    Als Rank Up System soll es wohl nur optische Verbesserungen für Charaktere, Waffen & co geben - aber nix was das gameplay ändert oder dort Vorteile verschafft; Zitat:" We believe your skill should be determined by your play, not through unfair overpowered unlocks & abilities... "

    Trailer aus dem Ingame heruas gibt es auch schon ein paar:

    https://www.youtube.com/watch?v=7wQ9dkqxF9Y

  • Commander
    12.01.2018 19:08 Uhr

    Sieht schon stark nach Day of Defeat anstatt einem echten Taktikshooter aus.

    Wenn es jemals dem Early Access verlässt sehen wir weiter ....


    StS Commander
    ..:: "I'm the God of Hell Fire and I'll bring you Fire" ::..

    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger, auf Wunsch wird gehext.

    Astydon
    13.01.2018 14:33 Uhr

     Das Video geht mal gar nicht. Oder ich bin nicht mehr die Zielgruppe. In den Alphatest war das GAmeplay mehr an Call of Duty 2 angelegt, aber das hatte mich damals auch schon verschreckt


    "Kein Schwanz ist so hart wie das Leben" - Horst Schimanski

zum Forum antworten zum Seitenanfang