• 21.05.

    11 Fotos, die unglaublich sexy sind, wenn man ausgerechnet auf sowas steht

    21.05.2019 17:24 Uhr   Der Postillon

  • 21.05.

    Ungeheuer von Loch Ness hat Nachwuchs bekommen

    21.05.2019 17:31 Uhr   Der Postillon

    Loch Ness (Archiv) - Schottland ist um eine Attraktion reicher – genau genommen sogar um vier: Wie verwackelte Schwarz-Weiß-Aufnahmen zeigen, hat das weltberühmte Ungeheuer von Loch Ness endlich Nachwuchs bekommen. Nessie-Fans aus aller Welt sind begeistert und strömen aus nah und fern herbei, um das Naturschauspiel zu bewundern.
  • 21.05.

    "Game of Koks": HBO will Straches Aufstieg und Fall verfilmen

    21.05.2019 13:17 Uhr   Der Postillon

    New York, Wien (dpo) - Wird das das neue Must-See-TV-Event? Der US-amerikanische Bezahlsender HBO hat heute angekündigt, den Aufstieg und Fall von Heinz-Christian Strache zu verfilmen. Für die Serie mit dem Namen "Game of Koks" (Untertitel: "Snow is coming") ist ein Budget von 300 Millionen Dollar vorgesehen.
  • 21.05.

    Seltene Fehlprägung: Mann findet W in M&M's-Packung

    21.05.2019 09:20 Uhr   Der Postillon

    Berlin (Archiv) - Was für ein Fund! BWL-Student Marcel Klettmanig hat eine seltene Fehlprägung in seiner M&Ms-Packung entdeckt. Statt des üblichen M war auf einer der Schokolinsen ein W aufgedruckt. Der 24-Jährige versucht nun, den wertvollen Fehldruck weiterzuverkaufen.
  • 21.05.

    Game-of-Thrones-Finale: Fans wütend über Rückkehr des Nachtkönigs

    21.05.2019 10:27 Uhr   Der Postillon

    Was für ein Finale! An Drama und Spannung fuhren die Macher von Game of Thrones in der letzten Folge der Mega-Serie noch einmal alles auf. Doch ein zentraler Plotpunkt sorgte bei vielen Fans für irritierte und wütende Reaktionen: Die überraschende Rückkehr des Nachtkönigs in seiner wahren Gestalt.
  • 20.05.

    Nach Lizenzentzug durch Google: Huawei wechselt von Android auf iOS

    20.05.2019 16:18 Uhr   Der Postillon

    Shenzhen (dpo) - Auf Druck der US-Regierung hat Google dem Smartphone-Hersteller Huawei die Lizenz für das mobile Betriebssystem Android entzogen. Nun reagiert der chinesische Konzern: Künftig soll auf allen Huawei-Smartphones das Betriebssystem iOS von Apple laufen.
  • 20.05.

    "Ich wollte nach dem Gespräch einen Zupfkuchen backen": Strache erklärt Mehl auf dem Tisch

    20.05.2019 17:10 Uhr   Der Postillon

    Wien (dpo) - Nach der Veröffentlichung des skandalösen Strache-Enthüllungsvideos war vielen Internetnutzern ein geheimnisvolles weißes Pulver aufgefallen, das auf dem Wohnzimmertisch in der Villa auf Ibiza zu sehen ist. Nun stellt Heinz-Christian Strache persönlich klar: Es handelte sich um Mehl, weil er nach dem Gespräch mit der vermeintlichen russischen Oligarchen-Nichte noch einen Zupfkuchen backen wollte.
  • 20.05.

    Newsticker (1350)

    20.05.2019 09:36 Uhr   Der Postillon

    +++ Luftschloss versprochen: Mann schenkt Angebeteter Hüpfburg zur Hochzeit +++
    +++ Bauschal: In Franken trägt jeder Handwerker ein Halstuch +++
    +++ Einen an der Klatsche: Psychotiker behauptet, Elefanten mit Fliegenfänger töten zu können +++
    +++ Kohl-Erika: Gemüsebäuerin hat Tyrannen zum Mann +++
    +++ Alt eingesessen: Düsseldorfer Opa muss sich Flasche Bier entfernen lassen +++
    +++ Mit Schubbagger: Han Solo fährt Erde zusammen +++
    +++ Aalarm für Kobra-Elf: Autobahnpolizei schenkt schlangenbeschwörendem Kobold Knochenfischextremität +++
  • 19.05.

    Der Postillon-Wochenrückblick (KW20/19)

    19.05.2019 16:40 Uhr   Der Postillon

    Die wichtigsten Postillon-Meldungen der vergangenen Woche.
  • 19.05.

    Sonntagsfrage: Was halten Sie davon, dass Manuela Schwesig (SPD) die Schirmherrschaft des Homöopathiekongresses übernimmt?

    19.05.2019 13:11 Uhr   Der Postillon

    Kleine Sache mit großer Wirkung: Die Mecklenburg-Vorpommersche Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) wird hart kritisiert, nachdem sie die Schirmherrschaft des diesjährigen Homöopathiekongresses in Stralsund übernahm. Ist die Kritik gerechtfertigt oder hätte man sie lieber verdünnen sollen? In dieser Woche möchte der Einszueinerbillion (unterstützt durch Quacksalber Control) von Ihnen wissen:
  • 19.05.

    Kann er sich nochmal retten? Strache trifft mysteriösen Scheich Foldi Fa-Arshe, um Spiegel und SZ zu kaufen

    19.05.2019 11:31 Uhr   Der Postillon

    Wien (dpo) - Ist das die Rettung in der Not? Nach seinem Rücktritt als österreichischer Vizekanzler und FPÖ-Parteichef traf Heinz-Christian Strache noch am Samstagabend einen mysteriösen Geldgeber, der ihm helfen soll, den Skandal doch noch in den Griff zu bekommen. Der geheimnisvolle Scheich namens Foldi Fa-Arshe hatte Strache zuvor telefonisch angeboten, alle Zeitungen aufzukaufen, die die pikanten Ibiza-Enthüllungen über den FPÖ-Politiker veröffentlicht hatten.
  • 18.05.

    Leserbriefe der Woche (KW 20/19)

    18.05.2019 15:53 Uhr   Der Postillon

    Jede Woche erreichen die Postillon-Redaktion zahlreiche Leserbriefe. An dieser Stelle präsentieren wir mehr oder weniger regelmäßig eine kleine Auswahl.
  • 18.05.

    Morgen in PamS: Neuer Bahlsen-Skandal! Rechte Geheimbotschaft auf Leibniz-Butterkeks?

    18.05.2019 12:36 Uhr   Der Postillon

  • 17.05.

    Parteien fassungslos: Wahlplakate von Unbekannten durch inhaltsleere Nonsens-Poster ersetzt

    17.05.2019 17:08 Uhr   Der Postillon

    Berlin (dpo) - Deutschlands Parteien müssen mitten im Europawahlkampf um ihr gutes Image bangen. Der Grund: In einer großangelegten Nacht-und-Nebel-Aktion haben unbekannte Witzbolde deutschlandweit aussagekräftige Wahlplakate abgehängt und durch offensichtlich nicht ernst gemeinte Eigenkreationen ohne erkennbaren Sinn ersetzt. Dabei wurden Plakate aller größeren Parteien in zahlreichen deutschen Städten ausgetauscht.
  • 17.05.

    Königsmund: Cerseis Elefanten endlich eingetroffen

    17.05.2019 15:44 Uhr   Der Postillon

    Königsmund (dpo) - Nicht schlecht staunten heute Morgen einige Fischer aus einem Dorf in der Nähe von Königsmund, als rund 300 Schiffe aus dem fernen Essos an der Küste ankerten und etwa 3000 Kriegselefanten entluden. Ein Krieger, der auf seinem Schild das Wappen der Goldenen Kompanie trug, fragte, wo er Königin Cersei Lannister finden könne.
  • 17.05.

    Newsticker (1349)

    17.05.2019 09:30 Uhr   Der Postillon

    +++ Definierte Muskeln: Bodybuilder verfasst Lexikoneintrag +++
    +++ Marks Ackerberg: Facebook-Gründer arbeitet jetzt in der Landwirtschaft +++
    +++ Liegt unter dem Lammpennschirm: Ängstliches Schafskind darf bei Licht schlafen +++
    +++ Die Villa: Mann möchte Luxusimmobilie unbedingt kaufen +++
    +++ In die Ecke gepixelt: Virtueller Hund nässt Bildschirm ein +++
    +++ Hat so niedliche Grübchen: Frau verliebt sich in Kinderbestatter +++
    +++ Jeopardy: Mann fragt sich, ob das Tragen einer Ritterrüstung bei Besuch von Quizshow zu laut wäre +++
  • 16.05.
  • 16.05.

    Nach vorzeitiger Haftentlassung: Salafistenprediger Sven Lau wird in sein Heimatland abgeschoben

    16.05.2019 16:49 Uhr   Der Postillon

    Düsseldorf (dpo) - Der Staat greift durch: Nach seiner vorzeitigen Entlassung aus dem Gefängnis soll der Salafistenpresiger Sven Lau umgehend in sein Heimatland abgeschoben werden. Das gab das Innenministerium heute bekannt.
  • 16.05.

    USA schlagen Alarm: "Iran bewegt sein Land immer näher an unsere Truppen heran!"

    16.05.2019 13:09 Uhr   Der Postillon

    Washington, Teheran (dpo) - Die Spannungen zwischen Washington und Teheran nehmen immer weiter zu. Nun werfen die Vereinigten Staaten dem Iran vor, seine Landesgrenzen immer näher an US-Truppen heranzubewegen. Zum Teil seien amerikanische Soldaten dadurch beinahe schon in Schussweite.
  • 17.05.

    Alf (22) fragt sich, ob seine Eltern früher auch Serien mochten

    17.05.2019 09:12 Uhr   Der Postillon

    Remscheid (dpo) - Selbst ist er ein riesiger Serien-Fan, der gerne auch mal ganze Staffeln am Stück schaut. Doch waren seine Eltern früher eigentlich auch mal so serienbegeistert wie er? Das fragt sich der 22-jährige Alf Spock Neumann in letzter Zeit öfter, wenn er mal wieder mehrere Stunden auf Netflix, Amazon Prime & Co. verbracht hat.
  • 15.05.

    Ehemalige Zwangsarbeiterin stolz, dass sie Bahlsen-Erbin (26) ein sorgenfreies Leben ermöglicht hat

    15.05.2019 13:43 Uhr   Der Postillon

    Łódź (dpo) - "Da geht mir einfach das Herz auf" – in der Diskussion um Zwangsarbeiter beim Kekshersteller Bahlsen hat heute die 95-jährige Polin Berenika Czerwinska ihre Freude darüber ausgedrückt, dass sie durch ihre unfreiwillige Arbeit bei dem Unternehmen in der Nazizeit mit dazu beitragen konnte, der jungen Erbin der Familie ein sorgenfreies Leben zu ermöglichen.
  • 15.05.

    Newsticker (1348)

    15.05.2019 09:30 Uhr   Der Postillon

    +++ Hängt an der Flasche: Sentimentaler Alkoholiker bringt Leergut nicht zurück +++
    +++ Archie: Royal Baby von französischem Reporter angeniest +++
    +++ Braucht einfach mehr Bewegung: Übergewichtiger Playboy will jetzt Sport wagen +++
    +++ Alle Wetter: Metereologin kennt das ganze Lehrbuch auswendig +++
    +++ War Teezimmer: Japanischer Arzt schafft zusätzlichen Platz für Patienten +++
    +++ Gibt weiterhin Brezel auf: Warum verschickt Unbekannter soviel Laugengebäck? +++
    +++ Geschossene Gesellschaft: Mitglieder des "Menschliche Kanonenkugeln e.V." schlagen nach und nach in Gaststätte auf +++
  • 14.05.

    Erste Drive-In-Schule ermöglicht Eltern, ihr Kind mit dem Auto zum Klassenzimmer zu bringen

    14.05.2019 17:24 Uhr   Der Postillon

    Hameln (dpo) - Wie praktisch! In Hameln hat heute die bundesweit erste Drive-In-Schule eröffnet. In der Ralf-Schumacher-Gesamtschule können Eltern ihre Kinder ab sofort direkt vor dem jeweiligen Klassenzimmer abliefern. Möglich machen es zahlreiche bauliche Anpassungen sowie eine detaillierte Verkehrsbeschilderung.
  • 14.05.

    Feuerversicherer Westerosi Brandschutz AG steht vor der Pleite

    14.05.2019 13:22 Uhr   Der Postillon

    Königsmund (dpo) - Das dürfte westerosische Anleger mehr als beunruhigen: Der größte Feuerversicherer des Kontinents, die Westerosi Brandschutz AG, steht vor der Pleite. Grund ist eine exorbitant hohe Zahl an Schadensfällen in den letzten 48 Stunden.
  • 13.05.

    Hundehalterin packt Kot, der in 14 Tagen verrottet wäre, in Plastiktüte, die in 200 Jahren verrottet sein wird

    13.05.2019 17:00 Uhr   Der Postillon

    Bamberg (dpo) - Sehr vorbildlich! Eine Hundehalterin aus Bamberg hat soeben ein Häufchen Hundekot, das in etwa 14 Tagen verrottet wäre, in eine Plastiktüte gepackt, die erst in über 200 Jahren weitgehend zersetzt sein wird. Damit trägt sie dazu bei, die Umwelt sauberzuhalten.