• 09.07.

    Seit 1935 geschlossene Box geöffnet: Schrödingers Katze ist eindeutig tot [Video]

    09.07.2020 20:08 Uhr   Der Postillon

    Endlich wäre das geklärt. Mehr im Video.
  • 09.07.

    Seehofer stellt Verfassungsschutzbericht vor: "Alles bestens!"

    09.07.2020 17:11 Uhr   Der Postillon

    Berlin (dpo) - In Berlin hat heute Horst Seehofer (CSU) den diesjährigen Verfassungsschutzbericht vorgestellt. Dem Innenminister zufolge sei derzeit keine große Gefahr für die freiheitlich-demokratische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland zu erkennen.
  • 09.07.

    "Your new T-Hemd is very nett" – Immer mehr Amerikaner nutzen deutsche Wörter, um cool zu sein

    09.07.2020 13:31 Uhr   Der Postillon

    Washington (dpo) - So ändert sich die Sprache: Immer mehr US-Amerikaner benutzen im Alltag deutsche Wörter wie "kühl", "frisch" oder gar "abgefickt" – wer als cool gelten will, kommt ohne sie gar nicht mehr aus.
  • 09.07.

    Zu oft tiefergelegt? Auto von Tuning-Fan fährt plötzlich nicht mehr

    09.07.2020 09:22 Uhr   Der Postillon

    Bochum (Archiv) - Irgendetwas muss da schiefgelaufen sein: Seit er seinen Golf V zum wiederholten Male tiefergelegt hat, fährt das Auto von Sven Pfisterer plötzlich überhaupt nicht mehr. Nun rätselt der Tuning-Fan, was der Grund für den Defekt sein könnte.
  • 08.07.

    Mann, der Trump einmal von weitem auf der Straße sah, veröffentlicht Enthüllungsbuch

    08.07.2020 17:02 Uhr   Der Postillon

    New York (dpo) - Auf dieses Enthüllungsbuch wartet ganz Amerika: Nach Trumps Ex-Sicherheitsberater, seiner Ex-Sprecherin, einem anonymen Mitarbeiter des Weißen Hauses, seiner Ex-Liebschaft, seiner eigenen Nichte und vielen weiteren hat nun auch ein Mann, der Trump einmal von weitem auf der Straße gesehen hat, ein Buch über den US-Präsidenten veröffentlicht: "The Man I Saw For A Very Brief Moment"
  • 08.07.

    Rettung ist unterwegs: Trump schickt Bolsonaro Kanister Desinfektionsmittel und Spritze

    08.07.2020 13:24 Uhr   Der Postillon

    Washington, Brasilia (dpo) - Diese beiden Staatsoberhäupter halten zusammen. Sofort nachdem Donald Trump erfuhr, dass Jair Bolsonaro positiv auf Corona getestet wurde, schickte der US-Präsident seinem brasilianischen Amtskollegen einen Kanister Desinfektionsmittel sowie eine Spritze.
  • 08.07.

    Coronavirus mit Bolsonaro infiziert

    08.07.2020 12:16 Uhr   Der Postillon

    Brasilia (dpo) - Das wünscht man nicht einmal seinem schlimmsten Feind. Wie am Dienstagabend bekannt wurde, hat sich das Coronavirus mit Jair Bolsonaro angesteckt. Ein entsprechender Test fiel positiv aus. Laut einem Sprecher zeige das Virus bereits erste Symptome wie Fieber, Geschmacksverlust und Dummheit, befinde sich aber sonst in stabiler Verfassung.
  • 08.07.

    Newsticker (1521)

    08.07.2020 09:39 Uhr   Der Postillon

    +++ Rechtsgeleerte: Juristin stillt ihr Kind jetzt links +++
    +++ "Queue nicht da, Löwen": Simba sagt Billard-Abend ab +++
    +++ Hatte einen in der Krone: Flachmannversteck von Prinz Philip bei Autounfall aufgeflogen +++
    +++ Hoden nie: US-Zauberer ließ fast alles verschwinden +++
    +++ Kein Gehör gefunden: HNO-Arzt rät Praktikant vergeblich von Studium ab +++
    +++ Keili: Minogue gibt Türstopper Kosenamen +++
    +++ Lieben Samoa: Heimatverbundene Bewohner polynesischer Inselgruppe an Hörorganen leicht erregbar +++
  • 07.07.

    Unfallverbotsschild soll Anzahl an Verkehrsopfern signifikant reduzieren

    07.07.2020 20:07 Uhr   Der Postillon

    Berlin (Archiv) - Gehören Unfälle bald der Vergangenheit an? Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat heute mit dem Unfallverbotsschild ein neues Konzept vorgestellt, um die Anzahl an Verkehrstoten drastisch zu reduzieren.
  • 07.07.

    Nach Tönnies und Deutscher Bank: 8 weitere umstrittene Organisationen, für die Sigmar Gabriel arbeitete

    07.07.2020 17:24 Uhr   Der Postillon

    Aufsichtsrat bei der Deutschen Bank, ein Beratervertrag bei Tönnies – die Liste der umstrittenen Firmen, bei denen Sigmar Gabriel auf der Gehaltsliste steht oder stand, wird immer länger. Dabei handelt es sich nicht um die einzigen Jobs des Ex-SPD-Chefs, die zu denken geben. Der Postillon hat recherchiert, bei welchen umstrittenen Firmen Gabriel noch alles angeheuert hat, und präsentiert sie gemeinsam mit seiner jeweiligen Stellungnahme:
  • 07.07.

    So ein Glückspilz! Mann, der seine Maske vergessen hat, findet eine auf der Straße

    07.07.2020 12:54 Uhr   Der Postillon

    Pinneberg (dpo) - Glück im Unglück hatte heute ein Mann aus der Nähe von Pinneberg auf dem Weg zum Einkaufen: Gerade noch ärgerte sich Manfred Kleue darüber, dass er seine Maske zu Hause vergessen hatte, als er plötzlich direkt vor seinen Füßen eine auf der Straße fand.
  • 06.07.

    Pro & Contra: Die wichtigsten Argumente für und gegen die Maskenpflicht

    06.07.2020 16:39 Uhr   Der Postillon

    Genialer Lebensretter oder Maulkorb der Unterdrückung? Wieder einmal diskutiert Deutschland über die Maskenpflicht. Doch welche Seite hat Recht? Der Postillon hat mit Experten, Wissenschaftlern und dahergelaufenen Besserwissern gesprochen und präsentiert Ihnen hier die besten Argumente:
  • 08.07.

    Schrecklicher Verdacht: Lässt die Regierung 5G-Masten aufstellen, um unser mobiles Internet schneller zu machen?

    08.07.2020 16:01 Uhr   Der Postillon

    Berlin (dpo) - 5G bewegt weiterhin die Gemüter. Während allgemeiner Konsens darüber herrscht, dass der neue Mobilfunkstandard hauptsächlich dazu dient, Menschen krank zu machen oder gar gezielt das Coronavirus zu verbreiten, sorgt nun eine neue krude Theorie für Aufsehen: Demnach soll das 5G-Netz mobile Internetverbindungen deutlich schneller machen als bisherige Technik – doch was ist dran an der spektakulären Behauptung?
  • 07.07.

    Newsticker (1520)

    07.07.2020 18:05 Uhr   Der Postillon

    +++ Rein gemacht: Stürmer staubt ab +++
    +++ Melitta: Kaffeeproduzent verspricht deutlich höhere Ergiebigkeit +++
    +++ Kann die Augen kaum offen halten: Assistent bei Glaukom-OP völlig übermüdet +++
    +++ Schwans Vergleich: Gesine unterscheidet Männer auf einfache Art und Weise +++
    +++ Ausgerichtet: Henker bekommt mündliche Kündigung von Boten überbracht +++
    +++ Ohne Abzug: Verkäufer will Gewehr trotz Defekts nicht billiger hergeben +++
    +++ Hinterließen einen Schärpenhaufen: Burschenschaft löst sich nach skandalösen Vorkommnissen auf +++
  • 05.07.

    Sonntagsfrage: Was macht Donald Trump hier?

    05.07.2020 13:29 Uhr   Der Postillon

    Täglich erreichen die Postillon-Redaktion unzählige Schnappschüsse, die wichtige Momente der Weltgeschichte abbilden. Dies ist keiner davon. Aber wo wir dieses Foto von Donald Trump nun eh schon einmal genauer betrachten, könnten wir Ihre Expertise gut gebrauchen. In dieser Woche möchte nämlich der POTUStillon (unterstützt durch Homerun Control) von Ihnen wissen:
  • 04.07.

    Leserbriefe der Woche (KW 27/20)

    04.07.2020 16:01 Uhr   Der Postillon

    Jede Woche erreichen die Postillon-Redaktion zahlreiche Leserbriefe. An dieser Stelle präsentieren wir mehr oder weniger regelmäßig eine kleine Auswahl.
  • 04.07.

    Morgen in PamS: Dank Mehrwertsteuersenkung – Fleisch endlich noch billiger!

    04.07.2020 12:42 Uhr   Der Postillon

  • 03.07.

    Mann blickt nach 5 Jahren vom Smartphone auf und merkt, dass er mittlerweile Frau und Kinder hat [Video]

    03.07.2020 20:04 Uhr   Der Postillon

    "Öh, hallo, kenne ich euch?" - "Wir sind deine Familie." Mehr im Video.
  • 03.07.

    Programmhinweis: Sendung mit der Maus fällt aus

    03.07.2020 17:02 Uhr   Der Postillon

    Köln (dpo) - Wie der WDR heute mitteilte, fällt die beliebte Kindersendung "Die Sendung mit der Maus" am kommenden Sonntag leider aus. Dem Sender zufolge liege dies an einem "katzenbedingten Vorfall", der einen größeren Eingriff in die Struktur des Formats erfordere.
  • 03.07.

    "Also mir reicht der Platz völlig": Klöckner wohnt privat auch in Kastenstand für Muttersäue

    03.07.2020 21:50 Uhr   Der Postillon

    Berlin (dpo) - Scharfe Kritik gibt es derzeit an einem geplanten Gesetz, das die Haltungsbedingungen für Muttersauen kurzfristig weiter verschlechtert und ihnen für mindestens acht Jahre die Möglichkeit nimmt, sich auszustrecken. Nun kontert Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) ihren Kritikern. Sie selbst wohne auch in einem solchen Kastenstand und könne daher aus eigener Erfahrung sagen, dass der Platz völlig ausreichend sei.
  • 03.07.

    Newsticker (1519)

    03.07.2020 09:30 Uhr   Der Postillon

    +++ Liegt seit Tagen auf Eis: Walross gefährdet Zeitplan von Curling-WM +++
    +++ Schwäbisch: Stuttgarter hat noch Fragen vor erstem Weltraumflug +++
    +++ Das ist das Letzte: Ehepaar hat nun auch jüngstes Kind an der Autobahn ausgesetzt +++
    +++ Zoo: Kölner Tierpark geschlossen +++
    +++ ADAC: Mailand verpasst Entscheidungsspiel wegen Mannschaftsbuspanne +++
    +++ B. Stelter: Komiker kauft Witzebuch im Internet +++
    +++ Es gab keinen Kontakt: Schiedsrichter und Assistent nach Elfmeter-Fehlentscheidung jahrelang zerstritten +++
  • 02.07.

    Ex-Mitarbeiter verteidigt Tönnies: "Also ich wurde nie ausgebeutet"

    02.07.2020 19:48 Uhr   Der Postillon

    Rheda-Wiedenbrück (dpo) - Die Empörung war groß, als die Zustände beim Fleischhersteller Tönnies in den Medien thematisiert wurden – von Ausbeutung und moderner Lohnsklaverei war die Rede. Doch nun bricht ein Ex-Mitarbeiter von Clemens Tönnies öffentlich eine Lanze für seinen alten Chef: Sigmar G. gab gegenüber dem Postillon an, stets exzellent bezahlt worden zu sein.
  • 03.07.

    Tom (19) hat eine neue Handynummer, aber seine Mutter will ihm nicht glauben

    03.07.2020 09:21 Uhr   Der Postillon

  • 02.07.

    Schock im Supermarkt: Exhibitionist zeigt allen seine nackte Nase

    02.07.2020 14:51 Uhr   Der Postillon

    Oer-Erckenschwick (dpo) - Ein besonders widerlicher Fall von Exhibitionismus spielte sich heute in einem Supermarkt im nordrhein-westfälischen Oer-Erckenschwick ab. Dort trug ein Mann beim Einkaufen seine Maske so niedrig, dass seine Nase entblößt wurde.
  • 01.07.

    Bundeswehrskandal! Soldat ohne jegliche Verbindung zu rechtsextremen Netzwerken schlich sich in Truppe ein

    01.07.2020 15:57 Uhr   Der Postillon

    Calw (dpo) - Skandal im Kommando Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr: Von allen Verantwortlichen unbemerkt hat sich ein Soldat in die Elitetruppe eingeschlichen, der keinerlei Verbindungen zu rechtsextremen Netzwerken vorweist. Nun soll ein Untersuchungsausschuss klären, wie es zu diesem kollektiven Versagen kommen konnte.